Weinglas-Lampe

Endlich wird das Wetter wieder besser und man kann abends draußen sitzen. Mit wenig Aufwand – weder finanziell noch zeitmäßig – kann man aus Weingläsern und etwas Papier eine stimmungsvolle Tischdekoration dafür basteln.

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

  • Vorlage zum Ausdrucken (findest du im Anhang – ganz unten – zum Herunterladen)
  • Karteikartenpapier in DIN A4
  • Scrapbookingpapier
  • Druckerpapier
  • doppelseitiges Klebeband
  • Bastelkleber

 

Bastelwerkzeuge:

  • Schere
  • Motivlocher (Bordürenstanzer)
  • zwei Wäscheklammern

 

Und so wird es gemacht:

1. Die Vorlage herunterladen und ausdrucken.

2. Den Lampenschirm ausschneiden.

3. Die Vorlage auf Scrapbooking-Papier übertragen und ausschneiden. Den Lampenschirm mit Bastelkleber zusammenkleben. Die Klebestellen mit Wäscheklammern sichern, bis sie trocken sind. Sie könnten sich sonst während des Trocknungsvorganges lösen.

4. Eine Seite des Druckerpapieres mit dem Bordürenlocher gestalten.

5.  Die Bordüre mit der Schere schmalkantig abschneiden und mit doppelseitigem Klebeband abkleben.

6. Die Schutzschicht vom Klebeband abziehen und die Bordüre von innen in den Lampenschirm einkleben.

Den Lampenschirm über ein Weinglas stülpen. Fertig.

 

Tipps und Tricks:

  • Natürlich solltest du keine echten Teelichter (Brandgefahr) verwenden, sondern nur LED-Teelichter wie es sie beispielsweise im Shop-Weihnachtsdeko.de gibt. Je nachdem, wie groß das von dir verwendete Glas ist, kannst du auch eine kleine LED-Kerze verwenden.
  • Wenn du für das Ausdrucken Karteikartenkarton oder einfaches Druckerpapier in uni wählst, kannst du die Form nicht nur als Vorlage verwenden, sondern auch direkt zum Lampenschirm verbasteln – zum Beispiel in dem du sie bestempelst, mit Servietten und Serviettenkleber beklebst oder sie mit Hilfe von anderen Techniken gestaltest.
  • Das Gestalten der kleinen Lampenschirmchen eignet sich auf für Kinder – sogar für das Basteln mit einer ganzen Kindergruppe wie beim Kindergeburtstag oder einer Ferienfreizeit. Druckt man die Vorlage auf Druckerpapier aus und lässt sie dann von den Kindern bemalen, erhält man mit wenig finanziellen Einsatz eine tolle Deko und Bastelarbeit.
  • Sollten die Kinder zu klein sein, um die Vorlage auszuschneiden, kann man sie auch mit einem Hobbyplotter wie der Cameo Silhouette ausschneiden.  Viele Links zu den verschiedensten Vorlagen für dieses Gerät findest du auf meiner Pinwand bei Pinterest.
  • Wer sich eher mit dem textilen Basteln beschäftigt, kann die Vorlage auch mit einem Stoffrest beziehen.
  • Je nachdem, wie dick das von dir verwendete Papier ist, kann du die Ränder auch Stoß an Stoß kleben. Allerdings darf das Papier dafür nicht zu störrisch sein, sonst sieht es so aus:

Anhang

# Datei Beschreibung Dateigröße Downloads
1 jpgBastelvorlage Lampenschirmglas 14 kB 101
2015-06-25 12:17:01

Anhang

# Datei Beschreibung Dateigröße Downloads
1 jpgBastelvorlage Lampenschirmglas 14 kB 101