4. Oktober 2022
Elfenkarten

Elfenkarten

Tynchen und ich hatten uns getroffen, um zu sehen, was man mit den colorierten Bastelvorlagen, die ursprünglich ins Bastelfrauenheft kommen sollten, machen kann. Hinausgelaufen ist es dann aber darauf, dass ich Tynchen beim Karten basteln zugesehen habe und einige „Hilfsarbeiten“ geleistet habe – ich habe die Bilder nämlich durchs Xyrongerät geschoben.

 

Bild oben: Elfe mit Schmetterling

 

Benötigtes Bastelmaterial für die erste Karte:

  • 1 Kartenkarton oder Tonkarton in DIN A 5
  • Tonpapier in Dunkelblau
  • Bortenstanzer
  • Klebeband
  • Glaskügelchen in Lila
  • Alleskleber
  • Schere
  • Kassette für Aufkleber
  • Elfenbild

 

So geht’s:

  1. Bild grob ausschneiden, durch das Gerät führen und ausschneiden.
  2. Kartenkarton quer falten. Den Knick falzen.
  3. Aus dem Tonpapier eine Ecke und einen Streifen – passend zur Kartengröße – ausschneiden.
  4. Die Borten stanzen und von der Rückseite mit Klebeband hinterkleben.
  5. Tonpapier umdrehen und die Glaskügelchen aufstreuen. Die Glaskügelchen kleben nun auf dem Klebeband. Überschüssige Kügelchen zurück in den Aufbewahrungsbehälter füllen.
  6. Tonpapier mit Alleskleber auf die Karte kleben.
  7. Schutzschicht vom Elfenbild abziehen und das Bild auf die Karte kleben. Fertig.

 

Image

Knieende Elfe

 

Benötigtes Bastelmaterial für die zweite Karte:

  • 1 Kartenkarton oder Tonkarton in DIN A 5
  • Rest Kartenkarton in Zartlila
  • Elfenbild
  • Haftkleber
  • Metallicfolie
  • Alleskleber
  • Schere
  • Xyrongerät
  • Kassette für Aufkleber

 

So geht’s:

  1. Bild grob ausschneiden, durch das Xyrongerät führen und ausschneiden.
  2. Die Konturen der Flügel mit Haftkleber nachmalen und trocknen lassen.
  3. Die Rückseite der Metallicfolie auf das Bild legen und gut andrücken.
  4. Die Folie wieder abziehen. Die farbige Seite der Metallicfolie befindet sich nun auf dem Folienkleber.
  5. Kartenkarton quer falten. Den Knick falzen.
  6. Aus dem zweiten Kartenkarton zwei Dreiecke ausschneiden und die Ränder mit dem Eckenlocher lochen.
  7. Die beiden Dreiecke mit Alleskleber aufkleben.
  8. Vom Elfenbild die Schutzschicht abziehen und das Bild auf die Karte kleben. Fertig.

 

Tipps:

  • Anstelle der hier verwendeten Elfenbilder lassen sich natürlich auch andere Bilder verwenden. Gerade im Internet findet man unter dem Stichwort „Fantasy“ reichlich Bilder, die sich eignen und die vor allen Dingen wunderschön sind!

 

2014-06-15 16:53:37