22. Februar 2024

Fensterkette aus Fimo oder lufttrocknender Knetmasse

Fensterkette aus Fimo oder lufttrocknender Knetmasse

Aus Fimo-Resten oder Knetmasse, die an der Luft trocknet kann man schöne Fensterketten herstellen; auch super als Geschenk geeignet und auch mit Kindern leicht zu basteln…

 

Material:

  • lufttrocknende Knetmasse oder Fimo[1] in verschiedenen Farben
  • Plätzchenausstecher

 

Anleitung:

  1. einfach die gewünschten Farben vermischen, d.h. verkneten und flach ausrollen; dann mit Plätzchenausstecher Motive ausstechen oder mit dem Messer einfach freihand Motive ausschneiden; oben und unten ein Loch hineinstechen; eventuell für oben und unten als Kettenabschluss kleine Kugeln formen und in die Mitte ein Loch hineinstechen;
  2. die Sachen trockenen lassen oder bei Fimo nach Anleitung backen, danach mit Nähgarn die Teile verbinden

 

2014-05-01 15:26:33

Begriffserklärung
1. Fimo.

FIMO ist eine Modelliermasse, die bei 130°C im Backofen gehärtet wird. Sie ist in mehr als 50 Farben erhältlich und bleibt bis zur Härtung im Ofen mehr oder weniger knetbar. FIMO lässt sich im gehärteten Zustand bemalen, lackieren, sägen, bohren, fräsen und schleifen. Fimo ist in verschiedenen Qualitäten erhältlich: FIMO® classic, FIMO® soft, FIMO effect, FIMO® Mix-Quick (Knethilfe für FIMO), FIMO® Puppen und FIMO® liquid (ofenhärtendes Deko-Gel). Außerdem gibt es einen speziellen Fimolack und verschiedene Werkzeuge und Modellierformen.