Geschenkpapier in Schablonendruck

Geschenkpapier läßt sich leicht und preisgünstig selbst herstellen. Besonders schnell und einfach geht dies mit Hilfe von Schablonen. Denn über ein individuell verpacktes Geschenk freut sich jeder, doch das Papier läßt sich noch vielfältiger verwenden z.B. zum Einbinden von Büchern oder zum Bekleben von Schuhkartons. Sehr geeignet dafür ist Packpapier, was nicht teuer ist, denn es ist stabil und sieht mit Wasserfarben einfach gut aus. – Von Janina

 

Das brauchst du:

  • 1 Rolle / Bogen Packpapier
  • feste (beschichtete) Pappe
  • Schere , Cutter
  • Pauspapier, Bleistift
  • Wasserfarben rot und grün
  • stumpfer Borstenpinsel

 

Und so geht’s:

  1. Vorlage abpausen und beide Teile als Positivschablone auf die Pappe übertragen. Schablone ausschneiden.
  2. Packpapier ausbreiten, mit roter Wasserfarbe die Erdbeerschablone ausmalen. Vorsicht, dass es nicht verschmiert. Erdbeeren gleichmäßig verteit auf den Bogen malen, trocknen lassen.
  3. Das gleiche mit dem anderen Schablonenteil und der grünen Farbe wiederholen. Dabei darauf achten, dass die Blätter genau anliegen.

 

2008-07-30 16:16:39