4. Oktober 2022
Glittersteine oder: Wenn der Glitter nicht glitzert...

Glittersteine oder: Wenn der Glitter nicht glitzert…

Als wir die Glitzerschuhe gebastelt haben, hatten wir – ziemlich am Anfang – auch ein Paar Schuhe in schwarz dabei. Dafür hatten wir Glitter mit Mod Podge verrührt und dann auf die Schuhe aufgetragen. Vom Glitter-Mod Podge-Gemisch ist etwas übrig geblieben und so dachte ich: „Ach… machste mal noch ein paar Glitzersteine, wer weiß, vielleicht kannste sie ja mal gebrauchen.“

 

Bild oben: Steine aus unserem Garten – ich gebe zu, auf dem Bild sehen sie ein bisschen wie Kartoffeln aus, aber es sind wirklich Steine.

 

Also habe ich mir ein paar Steine aus dem Garten geholt, sie sauber gemacht und mit dem Glitter-Mod-Podge-Gemisch angemalt – allerdings nur von einer Seite.

 

Da ich, wie so oft, keinen Fotoapparat zur Hand hatte, habe ich die Steine nach dem Trocknen von der Unterseite fotografiert. Man sieht am Rand zwar schon den Glitter, aber – ich möchte mit diesem Foto vor allen Dingen zeigen, wie die Steine vorher aussahen. So kann man dann die bemalten Oberseiten damit vergleichen. 🙂 Und nein, es handelt sich nicht um Kartoffeln. Die Steine stammen von unserem Dach (Dachgauben) und sind beim letzten Dachdecken einfach überflüssig geworden. Du kannst also davon ausgehen, dass im Laufe der nächsten 50 Jahre noch öfter einmal Bilder von Steinen auftauchen – solange werden sie nämlich mindestens reichen. 🙂

Hier nun aber die angemalte und getrocknete Oberseite der Steine. Wie man sieht deckt das Glitter-Mod-Podge-Gemisch nicht wirklich und nach Glitzer sucht man eigentlich vergeben. Im Gegensatz zu dem anderen Glitzerpulver, das wir bisher ausprobiert haben, glitzert der schwarze Glitter tatsächlich nur dann, wenn erst der Kleber aufgetragen wird und dann das Glitzerpulver in den feuchten Kleber geschüttet wird. Aber auch dann ist das Glitzern eher dezent und etwas verhalten.

Ich habe leider gerade keine Steine zur Hand, um dies zu zeigen. Aber an den Schuhen, die wir dann etwas später fertiggestellt haben und bei denen wir zuerst die Schuhe mit Kleber eingestrichen und dann das Glitzerpulver darüber gestreut haben, sieht man ganz gut, wie der Glitzer nun „rüberkommt“.

 

Erstaunlich ist übrigens, dass wir insgesamt zehn verschiedene Glitzerfarben in der gleichen Körnung bestellt haben und dieses Phänomen bisher nur bei dem schwarzen Glitzer aufgetreten ist.

 

Und? Was hast die Bastelfrau daraus gelernt? Immer erst Tests durchführen und nicht denken, dass es reicht, wenn man nur eine Farbe ausprobiert…

2013-02-18 00:00:00