2. Oktober 2022
Klappkarte

Klappkarte

Auf dieser Karte ist viel Platz zum Dekorieren oder zum Schreiben – ganz, wie man möchte. Die angehängte Datei dient als grobe Vorlage – natürlich nicht nur fürs Weihnachtskarten basteln. Die Höhe der einzelnen Kartenabschnitt sollte jeder entsprechend der Verzierungen, die er anbringen möchte, selbst bestimmen. Wichtig ist dabei allerdings, dass die vier Kartenabschnitte unterschiedlich hoch sind!

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial

  • Tonkarton in DIN A4 in gold
  • Rest Tonpapier in gelb
  • Ziersticker
  • Klebstoff

 

Bastelwerkzeug

  • Schere
  • Falzbein

 

Und so geht’s:

1. Die Vorlage wunschgemäß übertragen. Die Karte ausschneiden. An den gestrichelten Linien die Karte  falten. Die Knicke unbedingt mit dem Falzbein nachfalzen. Die Karte sieht dann ordentlicher aus und wird flacher.

2. Reste eines Motivstickers wie in dieser Bastelanleitung beschrieben auf Tonpapier übertragen. Einen Rand mit Zierstickern gestalten und ausschneiden.

3. Stickerembellishment, Ziersticker und Stickerschrift auf die Karte kleben.

4. Die Karte zusammenfalten. Dabei zuerst den unteren Teil nach oben klappen, dann die beiden Seiten von rechts und links zur Mitte hin falten.
 

So sieht die Karte aus, wenn die erste Seite aufgeklappt ist.

 

Tipps:

Diese Karte bietet richtig viel Platz zum Dekorieren und für viele gute Wünsche. Ein besonderer Effekt ist dabei, dass mit jedem Aufklappen neue  Überraschungen hervorkommen – wie viele hängt ganz allein vom Bastler ab. Also: Den Platz ausnutzen und viele gute Wünsche und kleine Überraschungen darin unterbringen!

Wichtig ist dabei, dass die einzelnen Verzierungen, die in die Karte hinein geklebt werden, flach sind. Die Karte läßt sich sonst nicht mehr richtig schließen. Es sei denn, man falzt an jeder Seite eine weitere Linie im Abstand von ca. 0,5 cm. Dies verschafft mehr Platz – zum Beispiel für das Verzieren mit 3D-Motiven – ohne die „Faltmechanik“ zu beeinträchtigen.

Eine solche Karte kann man, wie hier vorgestellt, für Weihnachten basteln. Dies schließt das Basteln für andere Gelegenheiten natürlich nicht aus. Besonders bietet sich dabei die Gestaltungsmöglichkeit wie beim Scrapbooking an – warum also keine Fotos einkleben? Platz genug ist dafür da…

 

Bastelvorlage:

 

Anhang

# Datei Beschreibung Dateigröße
1 jpg Bastelvorlage Klappkarte 6 kB
2010-07-06 17:28:52

Anhang

# Datei Beschreibung Dateigröße
1 jpg Bastelvorlage Klappkarte 6 kB