4. Oktober 2022
Schmuck aus gefrosteten Perlen basteln titelbild

Schmuck aus gefrosteten blauen Perlen basteln

Aus gefrosteten blauen Perlen kann man mit ein bisschen Fingerspitzengefühl schönen Schmuck selber basteln. Mit den richtigen Tricks zum Ösenmachen, sehen die selbstgemachten Schmuckstücke aus wie vom Profi. Diese Schmuckstücke eignen sich auch super als Geschenk für Muttertag, Valentinstag oder zum Geburtstag! Ich habe aus den Perlen ein dezentes Armband mit Muffin-Anhänger, ein paar verspiele Ohrringe und ein perlenreiches Armband gebastelt. Hier findest du die Anleitungen

Schmuck aus gefrosteten blauen Perlen basteln: Perlenarmband

Armband aus gefrosteten blauen Perlen basteln

Bastelmaterial

  • Perlen (ich habe ca. 36 Stück benötigt) in drei verschiedenen hellen Blautönen in matt
  • Nietstifte in Silber
  • Biegeringe in Silber
  • Karabinerhaken in Silber
  • Gliederkette in Silber
  • Rundzange
  • Seitenschneider

Bastelanleitung

  1. Eine Perle auf einen Nietstift fädeln.
  2. Den Nietstift etwas über der Perle mit dem Seitenschneider abknippsen.
  3. Den überstehenden Teil des Nietstiftes im 90° Grad Winkel mit der Rundzange nach rechts biegen.
    Schmuck basteln mit Perlen
  4. Die Rundzange mittig auf dem nun waagerechten Nietstift platzieren und den Draht nach links biegen, sodass eine Öse entsteht.
    Schmuck basteln mit Perlen
  5. Einen Biegering nehmen und die Öse mit der Gliederkette verbinden.
  6. Genauso mit den restlichen Perlen und Nietstiften verfahren, bis ein großer Teil der Gliederkette mit Perlen bestückt ist.
    DIY Schmuck basteln Perlenarmband selber machen
  7. Der Perlenteil des Armbands sollte sich nicht ganz um das Handgelenk schließen, damit man das Armband noch verschließen kann – das heißt, genug Platz für den Verschluss ist, der das Armband ja noch einmal etwas verlängert.
  8. Den Verschluss ebenfalls mit einem Biegering an die Gliederkette anbringen. Dabei kann der Karabinerhaken direkt an den Perlen-Teil des Armbands anschließen, auf der anderen Seite sollten aber ein paar freie Glieder bleiben, damit man das Armband gut verschließen kann und es größenverstellbar bleibt.

Schmuck aus gefrosteten blauen Perlen basteln: Dezentes Armband mit Muffin-Anhänger

dezentes Armband mit Muffin Anhänger  aus gefrosteten blauen Perlen basteln

Mit Perlen kann man ein schlichtes und einfaches Armband selber machen. Zusammen mit einem kleinen Anhänger kann man ganz leicht süße Highlights setzen.

Bastelmaterial

  • Hellblaue matte Perlen
  • Ösenstifte in Silber
  • Biegeringe in Silber
  • Karabinerhaken in Silber
  • Gliederkette in Silber
  • Anhänger Muffin in Silber
  • Rundzange
  • Seitenschneider

Bastelanleitung

  1. Fädel jeweils eine Perle auf einen der Ösenstifte auf. Schneide mit dem Seitenschneider ein Stück des Stiftes ab, so dass du aus dem Reststück noch eine Öse machen kannst. Es kann sein, dass du dafür etwas Übung brauchst. Wenn du mit einer Länge gut klar kommst, solltest du sie dir merken, damit du alle anderen Ösenstifte in der selben Länge abschneiden kannst. So wird das Armband gleichmäßiger und wirkt professioneller.
    DIY Schmuck: Armband basteln mit Muffin-Anhänger und Perlen
  2. Wenn die Perlen alle auf den Ösenstiften aufgefädelt sind, jeweils zwei Perlen mit einem Biegering miteinander verbinden.
    DIY Schmuck: Armband basteln mit Muffin-Anhänger und Perlen
  3. Ein Stück Gliederkette mit einem Biegering an einem Ende des Armband befestigen.
    DIY Schmuck: Armband basteln mit Muffin-Anhänger und Perlen
  4. Auf der anderen Seite den Karabinerhaken mit einem Biegering anhängen.
  5. Den Muffin-Anhänger ebenfalls mit einem Biegering an dem Ende der Gliederkette befestigen.
     

Tipps und Tricks

  • Ich habe ca. 9 Perlen benötigt, dies ist aber maßgeblich von der Größe der Perlen und des Umfang des Handgelenkes abhängig. Wer zu wenig Perlen hat, kann auch zwischen die einzelnen Perlen stückchenweise eine Gliederkette einsetzen oder mehr Biegeringe verwenden.

Schmuck aus gefrosteten blauen Perlen basteln: Ohrringe basteln

Ohrringe aus gefrosteten blauen Perlen basteln

Passend zu unseren beiden Armbändern aus hellblauen matten Perlen haben wir auch ein paar Ohrringe gebastelt. Diese kann man ganz leicht nachbasteln

Bastelmaterial

  • Zwei Ohrhaken in Silber
  • Zwei Verbindungsringe mit jeweils einer Öse oben und drei Ösen unten
  • Perlen in hellblau matt (ca. 32 Stück)
  • Nietstifte (ca. 32 Stück)
  • Biegeringe in Silber (ca.2 Stück)
  • Gliederkette
  • Rundzange
  • Seitenschneider

Bastelanleitung

  1. Die Perlen auf die Nietstifte auffädeln und am Ende jeweils mit der Rundzange eine Öse biegen. Wie man eine Öse gleichmäßig hinbekommt, haben wir dir in unserer Anleitung zum Perlenarmband zusammengefasst. DIY Schmuck: Perlen-Ohrringe selber basteln  
  2. Die Ösen aber noch nicht ganz schließen. Sie müssen noch an die Gliederkette und die Ösen des Verbindungsringes angebracht werden.
  3. Die Gliederkette besteht pro Seite aus ca. 12 Gliedern. An jede dieser Glieder wird eine Perle angehängt.
  4. Die Gliederkette an den beiden Enden öffnen und in die beiden unteren äußeren Ösen des Verbindungsringes anbringen. Auch an diesen Ösen je eine Perle anbringen.
  5. Die innere untere Öse ebenfalls mit einer Perle bestücken. Die Perlen fallen am gleichmäßigsten, wenn man die Öffnung der Öse alle an der gleichen Seite ausrichtet, also entweder nach vorne oder nach hinten. Außerdem sollten die Perlen an der äußeren Seite der Gliederkette befestigt werden.
    DIY Schmuck: Perlen-Ohrringe selber basteln  
  6. An der obere Öse mit dem Verbindungsring die Ohrhaken anbringen. Auch hier wird eine Perle befestigt. Hier sollte man darauf achten, dass die Öse den Verbindungsring und die Öse umschließt, so dass die locker nach innen fällt.  

Tipps und Tricks

  • Damit die Ohrringe nicht überladen wirken, sollte man kleine Perlen benutzen.
  • Die Anzahl der Glieder in der Gliederkette hängt von der Größe der Glieder ab. Sie sollte allerdings nicht zu groß, sondern eher filigran sein – sonst sehen die Ohrringe schnell klobig aus.
  • Man kann die Perlen auch mit den Biegeringen mit der Gliederkette verbinden. Für ein einheitliches Bild sollte man dann aber auch die Perlen an den Ösen auf diese Art verbinden.

Schmuck aus gefrosteten blauen Perlen basteln: Tipps und Tricks

  • Das Schmuckset aus den beiden Armbändern und den Ohrringen haben wir in silber gemacht. Zu den blauen Perlen passt aber auch Gold ganz hervorragend.
  • Die Öse biegt man am besten, in dem man den Draht zuerst einmal im 90° Grad Winkel umbiegt. Dann biegt man in die entgegengesetzte Richtung die runde Öse. Die Öse muss zu sein, damit sie sich nicht von der der Gliederkette löst.
  • Für diejenigen, die häufiger Schmuck basteln, kann sich die Anschaffung einer speziellen Zange lohnen, die wunderbar gleichmäßige Ösen macht. Eine Zange, mit der wir diesbezüglich gute Erfahrungen gemacht haben, ist die 1-step Looper Zange. Leider haben wir sie verlegt, sonst würde ich meine Ösen damit biegen. Bei der Verwendung sollte man aber aufpassen, dass man nicht direkt an der Perle ansetzt, weil sie sonst beschädigt werden kann. Deswegen sollte man die Zange ca. ein bis zwei Millimeter hinter der Perle ansetzten

Das könnte dir auch gefallen

Haben dir die Anleitungen wie du Schmuck aus gefrosteten blauen Perlen basteln kannst gefallen? Dann speicher sie dir doch mit diesem Bild auf Pinterest

Schmuck aus gefrosteten Perlen basteln Pinterestbild

2022-09-04 18:00:00
Bastelfrau (Becky)