Direkt zum Inhalt

DIY Schmuck: Schlichtes Armband aus Kunstleder selber machen

Aus Kunstleder lassen sich nicht nur tolle Taschen oder Kleidung nähen, sondern auch schöner Schmuck machen. Besonders Kunstlederreste eignen sich hierfür super. Dabei kann man aus dem Kunstleder auch ganz schlichte Schmuckstücke selber machen, wie dieses einfache Armband. Die Bastelanleitung dazu findest du hier.

 

Bastelmaterial:

  • Ein kleines Stück Kunstleder in roségold
  • Zwei Verbindungsringe in Silber
  • Eine Gliederkette in Silber
  • Einen Kettenverschluss in Silber
  • Tacky Glue
  • Schmuckzangen (Rundzange und Flachzange)

 

Bastelanleitung:

  1. Die Rückseite des Stückchens Kunstleder komplett mit Tacky Glue bestreichen.
    DIY Schmuck: Schlichtes Armband aus Kunstleder selber machen
  2. Die beiden langen Seiten in die Mitte falten.
    DIY Schmuck: Schlichtes Armband aus Kunstleder selber machen
  3. Die Seite ebenfalls komplett mit Tacky Glue bestreichen.
    DIY Schmuck: Schlichtes Armband aus Kunstleder selber machen
  4. Auch die beiden kurzen Seiten zur Mitte hin falten.
    DIY Schmuck: Schlichtes Armband aus Kunstleder selber machen
  5. Mit der Schere oder einer Nadel jeweils ein kleines Loch in die beiden äußeren kurzen Seiten stechen.
  6. Die Verbindungsringe öffnen und durch die kleinen Löcher stechen.
    DIY Schmuck: Schlichtes Armband aus Kunstleder selber machen
  7. Jeweils ein Stückchen der Gliederkette mit in den Verbindungsring legen und den Verbindungsring wieder mit den Schmuckzangen schließen.
  8. An eines der Enden der Gliederkette den Verschluss anbringen.

 

Tipps und Tricks:
DIY Schmuck: Schlichtes Armband aus Kunstleder selber machen

  • Das Kunstleder haben wir zusammen gefaltet, damit man keine unschönen Ränder sieht und die Kanten frei von Ungeraden sind.
  • Wie lang man das Stück Kunstleder schneidet ist dem eigenen Geschmack überlassen. Man kann auch das ganze Handgelenk mit dem Kunstleder umschließen und den Verschluss direkt an die Verbindungsringe anbringen. So lässt sich das Kunstleder auch als Kette - zum Beispiel als Choker - verbasteln.
  • Beim Öffnen der Verbindungsringe sollte man darauf achten, dass man sie nicht auseinanderzieht sondern auseinander drückt, sodass die beiden Enden parallel zueinander bleiben.
  • Bei dem Abmessen der Gliederkettenstücke ist es wichtig, dass das Stück Kunstleder, wenn das Armband geschlossen ist in der Mitte auf dem Handgelenk liegt.
  • Anstelle des Tacky Glue kann man auch Textilkleber oder Sekundenkleber benutzen.
  • Das Armband habe ich passend zu meinen Federohrringen aus Kunstleder gebastelt. Ebenfalls aus Kunstleder ist unser süßer Quastenanhänger und diese niedlichen Osterdekoration aus Osterhasen.