1. Oktober 2022
Flicken einsetzen

Das Flickeneinsetzen

Früher wurden Kleidungsstücke geflickt, später hatte man genug Geld um sich einfach etwas Neues zu kaufen. In der heutigen Zeit ist das Flicken wieder „modern“ – einfach deshalb, weil die meisten von uns nicht mehr so viel Geld haben.

 

Der einzusetzende Flicken wird so zurecht geschnitten, dass er am Anfang zwei Nahtbreiten größer ist. Der Flicken und der auszubessernde Stoff werden rechts auf rechts zusammengelegt. Der Flicken wird nun nahtbreit aufgenäht. Über die Ecken wird nahtbreit hinausgesteppt .Von der Ecke bis zur Nadel wird schräg eingeschnitten. Danach legt man das Nähgut um die Nadel herum in die nächstfolgende Nährichtung und näht die Naht ab. Ist der Flicken eingesetzt wird die Naht versäubert und gebügelt.

m12.jpg

 

 

2007-05-11 10:46:39