5. Februar 2023
Bastelvorlage Flache Schachtel

Flache Schachtel – mit drei Beispielen

Diese flache Schachtel aus einer Karteikarte bietet viel Platz zum Dekorieren. Mit einem Vintagebild und etwas Tortenspitze wird daraus schnell und einfach eine tolle nostalgische Geschenkverpackung.

Bastelmaterial und Bastelwerkzeuge für die flache Schachtel

  • Vorlage Geschenkschachtel (im Anhang)
  • Karteikarte in DIN A4
  • Tortenspitze
  • Vintagebild
  • 1 Blatt Druckerpapier
  • Chalks (Kreide)
  • Bastelkleber
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Wattebausch oder Kosmetikschwämmchen
  • Drucker
  • Schere
  • Falzbein
  • Embossingstift
  • Lineal
Flache Schachtel mit viel Platz zum Dekorieren - mit Bastelvorlage

Bastelvorlage

Bastelanleitung flache Schachtel

  1. Das Bild herunterladen, ausdrucken und ausschneiden.
  2. Die Vorlage ebenfalls herunterladen und auf die Karteikarte drucken. Ausschneiden. Die gestrichelten Linien mit Hilfe des Lineals und des Embossingstiftes nachziehen. An diesen Linien falten und mit dem Falzbein die Falze nacharbeiten.
  3. Mit dem Wattebausch oder dem Kosmetikpinsel etwas von den Chalks aufnehmen die Vorlage damit farbig gestalten.
  4. Die Schachtel zusammenstecken oder mit doppelseitigem Klebeband an den Klebekanten zusammenkleben.
  5. Den Schriftzug mit einem Textverarbeitungsprogramm erstellen, ausdrucken, ausreißen und die Ränder mit Chalks gestalten. Aufkleben.
  6. Tortenspitze aufkleben und mit Chalks gestalten.
  7. Das Vintagebild aufkleben. Fertig.

Schachtel mit Stickern

Flache Schachtel mit Bastelvorlage

Diese Schachtel (oder Mappe – ganz wie man möchte) wurde mit Scrapbooking-Papier bezogen und mit zwei „Klamottenstickern“ beklebt.

Bastelmaterial:

  • Ein Bogen Blanko-Karteikartenkarton
  • Scrapbookingpapier
  • Klamottensticker mit Strasssteinen
  • doppelseitiges Klebeband oder Bastelkleber

Bastelwerkzeug

Bastelanleitung

  1. Die Vorlage auf der Festplatte abspeichern und auf Karteikartenkarton ausdrucken. Ausschneiden.
  2. Das Scrapbookingpapier auf den Karteikartenkarton kleben. Ausschneiden.
  3. Die gestrichelten Linien umknicken. Die Kniffe mit dem Falzbein nacharbeiten. Innerhalb der gestrichelten Linien findest du längere Linien – diese mit einem Cutter nachschneiden.
  4. Die Laschen durch die Einschnitte schieben.
  5. Die Klamottensticker auf die Schachtel kleben. Fertig.
Angebot
Vaessen Creative Score Easy Großes Mehrzweck Falzbrett cm Minze
  • MEHRZWECK-FALZBRETT – Ideales Bastelzubehör zum Karten basteln, Scrapbook-Seiten und Layouts kreieren sowie Geschenkboxen und Verzierungen herstellen

Grüne Schachtel mit Vintagebild

An zusätzlichem Bastelmaterial benötigst du hier noch ein Vintagebild, einen Bürolocher und Fibres (schöne Wollgarne). Statt des Scrapbookingpapieres habe ich hier grünes Seidenpapier verwendet.

Die Schachtel wird genauso wie die Schachtel mit den Klamottenstickern gearbeitet. Zum Abschluss wird in die linke untere Ecke der Verschlussklappe mit dem Bürolocher ein Loch ausgestanzt, durch das die Fibres gezogen und verknotet werden. Dann können sie mehrmals um die Schachtel geschlungen werden und zum Schluss mit einem Knoten geschlossen werden. So eignet sich die Schachtel dann auch toll als kleine Geschenkverpackung.

Tipps und Tricks

  • Anstelle eines Embossingstiftes kann auch ein leergeschriebener Kugelschreiber verwendet werden.
  • Das Falzbein kann man durch ein Messer (gefalzt wird mit der stumpfen Seite) oder einen Löffel ersetzen.
  • Die oben genannten Alternativen eignen sich meiner Meinung aber nur für diejenigen, die nicht oft solche Bastelarbeiten durchführen. Alle anderen sollten sich ein Falzbein und einen Embossingstift anschaffen. Die Werkzeuge sind nicht teuer, machen sich aber bei der jeder Bastelarbeit wieder bezahlt.
  • Anstelle von Chalks kann auch Lidschattenpuder, Gesichtspuder oder Rouge verwendet werden.
  • Werden die Ecken und Kanten der Schachtel nach dem Falten und Zusammenkleben noch einmal mit den Chalks bearbeitet, sieht die Schachtel noch etwas älter aus.
  • Alternativ zum Zusammenstecken der Schachtel kannst du sie natürlich auch einfach zusammenkleben.
  • Die ausgedruckte Vorlage für die Schachtel kann auch ausgeschnitten und als Schablone verwendet werden. Dann kann die Schachtel aus allen möglichen Papieren und Pappen gefertigt werden, die nicht unbedingt von der Stärke so sein müssen, dass sie aufgeklebt werden müssen oder aber, dass man darauf achten muss, dass sie zusammen mit dem Karteikartenkarton nicht zu dick werden.

Das könnte dir auch gefallen

Gefällt dir unser Artikel? Dann freuen wir uns, wenn du ihn auf Facebook und Co. mit deinen Followern teilst. Für Pinterest kannst du gerne das folgende Bild verwenden.

Bastelvorlage Flache Schachtel

Es ist technisch leider nicht möglich, die angezeigten Preise in Echtzeit zu aktualisieren. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 5.02.2023. Der angezeigte Preis könnte seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Der Verkauf erfolgt grundsätzlich zu dem Preis, den der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website für das Produkt angibt.

2022-12-19 11:45:03
Bastelfrau (Barbara)

Cookie Consent mit Real Cookie Banner