Seerose aus Papier basteln

Diese Seerose aus Papier wurde aus weißem Druckerpapier gebastelt und anschließend mit Aquarellstiften bemalt. Auch die Teile dieser Seerose wurden mit einer Bastelvorlage mit der Silhouette Cameo ausgeschnitten.

Normalerweise würde ich gelbes, grünes und weißes Tonpapier dafür verwenden. Hier habe ich mich aber dazu entschlossen, einfaches weißes Druckerpapier zu verwenden und dies mit Aquarellstiften einzufärben.


Benötigtes Bastelmaterial für die Seerose aus Papier

Bastelanleitung für die Seerose aus Papier

  1. Die einzelnen Teile mit der Silhouette Cameo ausschneiden.
  2. Die inneren Blütenblätter mit Aquarellmalstiften gelb anmalen. Das große Blatt mit dem grünen Stift bemalen. Dabei die Blätter mit den trockenen Stiften bemalen und  anschließend mit einem gefüllten Wassertankpinsel noch einmal darüber gehen. Trocknen lassen.
  3. Von den drei vierteilige Blüten die Blütenblätter über einen Stift rollen, so dass sie sich nach oben biegen. Das gleiche mit den gelben Innenteilen machen. Wie das genau geht, siehst du im Video am Ende dieses Artikels.
  4. Beim sechsteiligen Blütenblatt jedes die einzelnen Blätter überlappend zusammenkleben. Das erste und letzte Blatt übereinander kleben.
  5. Die drei vierteiligen Blütenblätter etwas versetzt übereinander kleben.
  6. Das gleiche mit den gelben Blättern machen – zuerst die vier großen, dann die beiden kleinen.
  7. Die vierteiligen Blüten nach oben biegen.
  8. Die sechsteilige Blüte hineinkleben.
  9. Die gelben Blütenblätter nach oben biegen. Dann in die weiße Blüte kleben.
  10. Das große, grüne Blatt darunter kleben.

Tipps und Tricks für das Basteln der Seerose

Diese Seerose aus Druckerpapier ist der Weißen Seerose (Nymphaea alba) nachempfunden. Du kannst aber durch die Bemalung auch andere Seerosen nacharbeiten. Du kannst sie zum Beispiel komplett in Rosatönen bemalen. Auch Seerosen komplett in Gelbtönen sehen toll aus.

Du kannst die Blütenblätter auch mit anderen Farben bemalen. Ich habe bisher mit Aquarellmalstiften trocken und nass gearbeitet, mit Seidenmalfarbe, mit Aquarellfarben, mit verdünnter Acrylfarbe und mit Distress Ink Farben. Auf meiner Liste stehen unter anderem noch die Aquamarker von Action und ganz normale Buntstifte.

Seerosen können auch ganz anders gebastelt werden. Bei dieser Bastelanleitung für Seerosen. habe ich zum Beispiel Tonpapier verwendet. Außerdem benötigt man keine Schneidevorlage zum Basteln, da die Seerose komplett aus Papierkreisen hergestellt wird.

 

Einkaufstipps

2021-04-22 13:30:00
Bastelfrau (Barbara)