2. Februar 2023
Servietten falten: 3 einfache Ideen Titelbild

Servietten falten: 3 einfache Ideen

Sie verleihen einem gedeckten Tisch die nötige Eleganz und sorgen für ein festliches Ambiente: farblich passende Servietten. Beim Dinner, beim Festessen mit der Familie oder auf einer Hochzeit machen sie den kleinen, aber feinen Unterschied. Das gilt besonders dann, wenn die hübschen Servietten originell gefaltet sind: als Herz, Rose oder ganz klassisch als Tafelspitz. Wir zeigen in diesem Artikel, welche Servietten sich fürs Falten am besten eignen und stellen dir drei Ideen vor, wie du Servietten falten kannst.

Stoffservietten oder Papierservietten?

Die erste Frage ist natürlich, ob du Papierservietten oder Stoffservietten wählen solltest. Damit man eine Stoffserviette gut falten kann, sollte man sie vorher mit Waschstärke waschen. So haben sie beim Falten eine gewisse Standfestigkeit. Dies ist zwar aufwendiger, dafür kann man die Servietten aber wieder benutzen. Außerdem sind Stoffservietten meist größer und dicker. Bei manchen Formen ist dies von Vorteil, da sie so einfach nach mehr aussehen und hochwertiger wirken.

Papierservietten kann man sehr leicht falten. Außerdem sind sie günstig und natürlich auch in jeder Größe erhältlich. Sie braucht man nicht vorher stärken, sondern kann direkt los falten. Dafür wirken einfache Papierservietten aber nicht so hochwertig. Wenn nicht gerade etwas besonderes gefeiert wird, aber man trotzdem den Esstisch etwas aufwerten will – beispielsweise weil man Besuch bekommen hat – eignen sich aber auch normale Papierservietten. Sie sind zwar aus Papier, weisen aber dennoch eine textile Struktur auf und wirken wie Stoffservietten. Dadurch sind sie gut für besondere Anlässe geeignet. Außerdem lassen sich sie gut falten.

Die richtige Größe zum Servietten falten

Damit die Servietten-Figuren richtig wirken können, sollte die Serviette nicht zu klein sein. Am besten wählt man eine Serviette, die mindestens 40×40 cm groß ist. Bei den meisten Anleitungen zum Servietten falten werden quadratische Servietten benutzt. Daher sollte man zum Selberfalten auch quadratische Servietten nehmen. Es sei denn, man hat sich eine Anleitung herausgesucht, bei der explizit dabei steht, dass man keine quadratische Serviette nehmen kann.

3 Servietten-Falttechniken für deine Festtafel

Servietten falten ist kein Hexenwerk: Auch wenn du bisher noch keine Erfahrung damit gesammelt hast, wirst du sehen, dass es eigentlich ziemlich einfach ist. Dafür ist die Wirkung von originell gefalteten Servietten umso größer. Sie verleihen deiner Festtafel einen Hauch von Eleganz und Kreativität.

Im Folgenden zeigen wir dir drei geeignete Falttechniken für Anfänger. Noch mehr Falttechniken findest du hier: https://sovieshop.de/servietten-falten.

Servietten falten: doppelter Tafelspitz

Servietten falten Doppelter Tafelspitz

Der Klassiker unter den Falttechniken ist der Tafelspitz, der sich auf jeder Festtafel – von der Hochzeit bis zum Weihnachtsessen – super macht.

Anleitung

  • Die Serviette einmal öffnen und so hinlegen, dass die geschlossene Kante nach oben zeigt.
  • Jetzt zieht man die obere Schicht der linken unteren Ecke zur rechten unteren Ecke, sodass auf der linken Seite ein Dreieck entsteht.
  • Dann faltet man wieder die linke untere Ecke in die rechte untere Ecke.
  • Dann faltet man die linken Dreiecke wieder nach rechts.
  • Jetzt faltet man die rechte Seite. Dafür die oberste Schicht der rechten unteren Ecke in die linke untere Ecke falten.
  • Nun wieder die rechte untere Ecke in die linke untere Ecke falten.
  • Jetzt hat man ein Dreieck. Dieses stellt man auf und richtet die Falten symmetrisch an. Die Falten sollten dabei zum Gast zeigen.
Servietten falten Doppelter Tafelspitz in Dreiecke falten

Servietten falten: Rose

Servietten falten rose falten

Die perfekte Serviette für ein Candle-Light-Dinner ist die Serviette in Rosenform.

Anleitung

  • Die Serviette vollständig aufschlagen.
  • Die Serviette so legen, dass eine der Ecken zu einem zeigt.
  • Diese Ecke zur oberen Ecke falten. Dabei aber einen ca. fingerbreiten Rand lassen.
  • Die untere Kante nach oben rollen. Dabei aber ein Stück des oberen Dreicks ungerollt lassen.
  • Die Serviette drehen, so dass das Dreieck nach rechts zeigt.
  • Die Serviette von unten aufrollen, bis man am Ende des Dreiecks angelangt ist.
Serviette einrollen - Rose falten
  • Das restliche Stück der Serviette um die Serviette legen und in den aufgerollten Teil hineinstecken. So kann die Serviette nicht wieder aufgehen.
  • Die Serviette hinstellen, sodass die Dreiecke nach oben zeigen.
  • Das äußere Dreieck nach außen klappen und das innere Dreieck in die andere Richtung.
  • Die Serviette drehen und die Blätter zurecht zupfen.

Servietten falten: Herz

Herz falten Servietten falten

Nicht nur für den Valentinstag, auch bei Familienfesten wie an Weihnachten und Geburtstagen ist ein Serviette in Herzform sehr passend. Schließlich feiert man auch hier die Liebe.

Anleitung

  • Die Serviette einmal auffalten und so hinlegen, dass die offene Kante nach oben zeigt.
  • Die obere Kante nach unten falten. Dabei einen ca. fingerbreiten Rand lassen.
  • Dann die rechte untere Ecke nach oben zur Mitte hin falten.
  • Auch die linke untere Ecke zur Mitte hin falten. Jetzt hat man schon einmal die Spitze des Herzens.
Servietten falten Spitze falten Herz
  • Die Serviette umdrehen.
  • In die oberen Ecken der Serviette ein kleines Dreieck nach innen falten.
Servietten falten Herz Rundungen falten
  • Die Serviette drehen. Vermutlich werden die Ecken dabei wieder nach außen klappen. Diese kann man dann aber ganz leicht wieder zurück nach innen klappen.

Servietten falten: Tipps und Tricks

  • In den meisten Fällen solltest du nach jedem Falten einmal entlang der neuen Kante streichen.
  • Ich habe die drei Beispiele mit Servietten in den Maßen 33×33 gefaltet. Das war zwar auch möglich, aber ich finde, bei der Rose sieht man deutlich, dass eine größere Serviette noch besser ausgesehen hätte.
  • Gerade die Rose und den Doppelten Tafelspitz kann man super vorbereiten. Vor allem bei großen Festen ist das hilfreich. Sie sind schnell gefaltet, nehmen nicht viel Platz weg und man kann sie leicht aufstellen. Die Rose muss man theoretisch sogar einfach nur hinlegen.

Das könnte dir auch gefallen

Haben dir die Anleitungen, wie du Servietten falten kannst, gefallen? Dann speicher sie doch mit diesem Bild auf Pinterest:

Servietten falten: 3 einfache Ideen Pinterestbild

2022-09-15 06:37:34

Cookie Consent mit Real Cookie Banner