12. Juli 2024

48 alte Strickmuster

Verschiedene alte Strickmuster

Werbung – enthält Partnerlinks

Viele der folgenden alten Strickmuster eignen sich unter anderem sehr gut als Strickmuster für Strümpfe. Aber man kann sie natürlich auch bei vielen anderen Strickarbeiten einsetzen – wie zum Beispiel Jacken und Pullis, aber auch Spültücher und Waschlappen.

Strickschrift

Die folgende Strickschrift gilt für alle Muster, die du hier findest. Ausnahme sind nur die drei letzten Muster.

Kästchenmuster

Dieses Muster wurde früher oft für Männerstrümpfe verwendet.

kaestchen2.jpg

Strickschrift

kaestchen1.jpg

Windradl

Das Windradl oder Windrad wirkt sehr gut, wenn es  zweifarbig gestrickt wird. Beim Zweifarbenstricken nur rechte Maschen stricken.

windradl2.jpg

Strickschrift

windradl1.jpg

Kasterl im Rahmen

Dieses Muster wurde früher oft für Westen, Jacken usw. verwendet.

kasterl2.jpg

Strickschrift

kasterl1.jpg

Versetzte Würfel

Dieses Muster kann beliebig vergrößert oder verkleinert werden.

verswuerfel2.jpg

Strickschrift

verswuerfel1.jpg

Strumpfmuster – bestehend aus zwei verschiedenen Mustern

Das Strumpfmuster besteht aus zwei verschiedenen Mustern, nämlich dem „Blitzmodel“ und der „Mausperle“.

Strickschrift

strumpfstreifen1.jpg

Verdrehte Maschen

In diesem Streifenmuster dient die verdrehte Masche als Zierde.

Strickschrift

verdrehtemasche1.jpg

Zapfenmuster

Je nach Garnstärke kann man das Muster vergrößern oder verbreitern.

Strickschrift

zapfen1.jpg

Doppel-Zickzack

Dieses Strickmuster eignet sich gut für Jacken und Westen.

Strickschrift

doppelzickzack1.jpg

Strickmuster für Handschuhe

Zwei verschiedene Muster, die sich für das Stricken von Handschuhen eignen. Die obere Hälfte der Fotografie zeigt das rechte Muster, die untere Hälfte das linke Muster der Strickschrift.

Strickschrift

handschuh1.jpg

Streifenmuster

Zickzackstreifen

Dieses Streifenmuster wurde früher oft für Kinderkleidchen verwendet. Es fältet sich von selbst. Das Muster ist seitengleich – d.h. in diesem Fall: Es sieht von hinten und vorne gleich aus.

Strickschrift

zickzack1.jpg

Stiagn-Staffel 1. Art

In Westen wird dieses Muster gegenständig gestrickt. Stiagn-Staffel bedeutet Stiegen- oder Treppenstufe.

stiagn2.jpg

Strickschrift

stiagn1.jpg

Stiagn-Staffel 2. Art

Durch die verdrehten Maschen wird das Muster plastisch hervorgehoben.

stiagn4.jpg

Strickschrift

stiagn3.jpg

Winkel im Eck

Dieses Strickmuster kenne ich noch früher her: So sahen die Kinderpullis aus, die meine Mutter für mich bzw. später für meine Kinder strickte.

winkelimeck2.jpg

Strickschrift

winkelimeck1.jpg

Zwei Füllmuster

Beide Muster können je nach Garnstärke vergrößert oder verbreitert werden.

fuellmuster2.jpg

Die Fotografie zeigt in der oberen Hälfte das linke und in der unteren Hälfte das rechte Muster.

Strickschrift

fuellmuster1.jpg

Haberkörndl oder Haferkörnlein

haferkoernderl2.jpg

Strickschrift

haferkoernderl1.jpg

Weizenkörndl oder Weizenkörnlein

weizenkoernderl2.jpg

Strickschrift

weizenkoernderl1.jpg

Streublümchen

Die Mustertafel zeigt 6 verschiedene Blümchenmuster, die beliebig miteinander verbunden oder auch einzeln gestrickt werden können.

streubl2.jpg

Strickschrift

streubl1.jpg

Bleamerl im verkehrten Grund

Die Mustertafel zeigt 6 verschiedene Blümchenmuster, die beliebig miteinander verbunden oder auch einzeln gestrickt werden können.

bleamerl4.jpg

Strickschrift

bleamerl3.jpg

Messerspitzmodel

Früher war dies ein verbreitetes Strumpfmuster.

messerspitz2.jpg

Strickschrift

messerspitz1.jpg

Seitengleiches Schiefeckerl

Auch hierbei handelt es sich um ein Strumpfmuster, das früher weit verbreitet war.

schiefeckerl2.jpg

Strickschrift

schiefeckerl1.jpg

Streifenmuster

Zwei alte Streifenmuster

Das Muster besteht aus zwei verschiedenen Mustern, auf dem Bild ist allerdings nur das rechte Muster zu sehen.

altestreifen2.jpg

Strickschrift

altestreifen1.jpg

Altes Streifenmuster

Auch dieses Muster lässt sich mit einfachen Rechts- und Linksmaschen umsetzen.

Strickschrift

streifen1.jpg

Altes Streifenmuster für Strümpfe

Die Fotografie zeigt nur das linke Muster.

Strickschrift

altestreifen3.jpg

Zwischenstreifen

Die Zwischenstreifen können beliebig verbreitert werden. In der Strickschrift gibt es vier verschiedene Muster: Woazelkörndl oder Mausperle, Das Gasserl, der kleine und der große Hasensprung.

Und auch wenn diese Muster früher hauptsächlich für Männerstrümpfe Verwendung fanden – Was spricht dagegen, sie jetzt anderweitig einzusetzen?

zwischenstreifen2.jpg

Strickschrift

zwischenstreifen1.jpg

Zopfmuster

Zopfmuster „Ausseer Zugmaschenmuster“

Auch diese Strickschrift bzw. dieses Muster besteht eigentlich aus zwei verschiedenen Mustern, die man aber auch einzeln verwenden kann.

Die vergessene Liab

auseer2.jpg

Die brennende Liab

brennendeliab2.jpg

Je nachdem, ob der fette Schrägstrich innerhalb des X in der Strickschrift nach links oder nach rechts zeigt, werden die Maschen nach links bzw. rechts über die vorhergehende Masche gezogen. Die glatten Maschen müssen vorne bleiben.

Strickschrift

auseer1.jpg

Zopfmuster „Sanduhr“

Für dieses Muster benötigt man eine Hilfsnadel.

sanduhr2.jpg

In der vierten Reihe die beiden ersten Rechtsmaschen auf Hilfsnadel abheben (nicht stricken), die beiden folgenden Rechtsmaschen stricken, dann die abgehobenen beiden ersten Rechtsmaschen stricken usw.

Strickschrift

sanduhr1.jpg

Zopfmuster „Das Kornmandl“

Dieses Muster wird auch Kornmännlein genannt.

kornmanderl2.jpg

In der vierten Reihe die beiden ersten Rechtsmaschen auf Hilfsnadel abheben (nicht stricken), die beiden folgenden Rechtsmaschen stricken, dann die abgehobenen ersten beiden Rechtsmaschen stricken usw.

Strickschrift

kornmanderl1.jpg

Lochmuster

Lochmuster „Das Glöckerl“

Bei dieser Variation folgt jeder der Musterreihen eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen. Das Glöckerl oder Glöckchen ist ein sehr schönes Strumpfmuster.

gloeckerl2.jpg

Strickschrift

gloeckerl1.jpg

Lochmuster „Das Loaterl“

Loaterl oder Leiterl. Sehr schönes Strumpfmuster.

leiterl2.jpg

Jeder dieser Musterreihen folgt eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen.

Strickschrift

leiterl1.jpg

Lochmuster „Das Doppelloaterl“

Jeder der Musterreihen folgt eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen.

doppelleiterl2.jpg

Strickschrift

doppelleiterl1.jpg

Lochmuster „Die hohe Leiter“

Jeder Musterreihe folgt eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen.

hoheleiter2.jpg

Strickschrift

hoheleiter1.jpg

Lochmuster Abart der hohen Leiter

Dieses Lochmuster ergibt breite Querstreifen.

abarthoheleiter2.jpg

Strickschrift

abarthoheleiter1.jpg

Lochmuster Lückerl

Ein Lochmuster, bei dem auf der folgenden Stricktafel die Zwischenreihen ausnahmsweise einmal miteingezeichnet sind.

Auf dieser Stricktafel sind die Zwischenreihen mit eingezeichnet (2., 4., 6. Reihe usw.)

Strickschrift

laibach1.jpg

Lückerlblitzmuster

Jeder Musterreihe folgt eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie die Maschen erscheinen.

Strickschrift

lueckerlblitz1.jpg

Lochmuster Der liegende Lückerl

Ein Zickzack-Lochmuster, dass beim Rundstricken etwas anders als beim normalen Stricken gearbeitet wird.

lueckerlzickzack2.jpg

Jede 5. Musterreihe weicht am Anfang etwas vom Muster ab, damit beim Flachstricken ein glatter Rand entsteht. Beim Rundstricken fällt die kleine Abweichung fort. Jeder Musterreihe folgt eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen.

Strickschrift

lueckerlzickzack1.jpg

Lochmuster Unterbrochener liegender Lückerl

Dieses Lochmuster, mit einem dünnen Garn gestrickt, eignet sich gut für Schals und Stolas.

unterbrochenerzickzack2.jpg

Jeder 3., 4. und 5. Musterreihe folgt eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen.

Strickschrift

unterbrochenerzickzack1.jpg

Lochmuster Doppelbäumchen

Ein alter Lückerlstreifen von 1860. Der Abstand zwischen den Bäumchen kann beliebig verkleinert werden.

doppelbaeumel2.jpg

Strickschrift

doppelbaeumel1.jpg

Lochmuster Baum- und Blitzmuster

Dieses Muster eignet sich gut für Strümpfe.

Die ersten und letzten senkrechten Randmaschen zeigen eine kleine Abweichung vom eigentlichen Muster. Sie dürfen darum auch nur als Randmaschen bei einer Strickarbeit gestrickt werden, damit ein glatter Rand entsteht. Beim Rundstricken fallen die Randmaschen fort. Jeder Musterreihe folgt eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie die Maschen erscheinen.

Strickschrift

baum1.jpg

Lochmuster Tränen

Ein schlichtes, aber wirkungsvolles Lochmuster.

Strickschrift

traenen1.jpg

Lochmuster Achterband

Ein sehr schönes Lochmuster.

achterband2.jpg

Jeder Musterreihe folgt eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen.

Strickschrift

achterband1.jpg

Lochmuster Rettenegger Muster

Bei diesem Lochmuster folgt jeder Musterreihe eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen.

rettenegger2.jpg

Strickschrift

rettenegger1.jpg

Lochmuster Blitzmuster mit Dreiecken

Bei diesem Lochmuster folgt jeder Musterreihe eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen.

blitz21.jpg

Strickschrift

blitz11.jpg

Lochmuster Sternchen im Streifen

Ein sehr schönes Füllmuster, das sich besonders für Kinderkleidung eignet. Jeder Musterreihe folgt eine Zwischenreihe, die so gestrickt wird, wie sich die Maschen zeigen.

Strickschrift

sternchen1.jpg

Für die folgenden 3 Lochmuster gilt eine andere Strickschrift

Man beginnt die untere Musterreihe von rechts nach links, die nächste Reihe von links nach rechts lesend usw. in gleichmäßigen Wechsel.

Grundmuster mit Löchern und waagerechten Streifen

Für dieses Muster braucht man einen Anschlag, der durch die Zahl 2 teilbar ist.

1. Reihe: Rechte Maschen
2. Reihe: *Eine Masche abheben, die nächste Masche rechts stricken und die abgehobene Masche überziehen, Rechtsumschlag*. Von * bis * wiederholen, bis die Reihe beendet ist.
3. bis 5. Reihe: Linke Maschen
2. bis 5. Reihe fortlaufend wiederholen.

Strickschrift

Grundmuster mit Löchern und Schrägstreifen

Für dieses Muster muss der Anschlag durch 4 teilbar sein.

1. Reihe: Rechte Maschen
2. Reihe: *Zwei Maschen rechts, ein Rechtsumschlag, Eine Masche abheben, die nächste Masche rechts stricken und die abgehobene Masche überziehen*. Von * bis * wiederholen, bis die Reihe beendet ist.
3. Reihe: Linke Maschen
4. Reihe: *Eine Masche abheben, die nächste Masche rechts stricken und die abgehobene Masche überziehen, zwei Maschen rechts, ein Rechtsumschlag*. Wiederholen, bis die Reihe zu Ende ist.
5. Reihe: Linke Maschen
6. Reihe: *Ein Rechtsumschlag, eine Masche abheben, die nächste Masche rechts stricken und die abgehobene Masche überziehen, zwei Maschen rechts* Wiederholen bis die Reihe zu Ende ist.
7. Reihe: Linke Maschen.
8. Reihe: *Eine Masche rechts, ein Rechtsumschlag, eine Masche abheben, die nächste Masche rechts stricken und die abgehobene Masche überziehen, eine Maschen rechts* Bis zum Ende der Reihe fortführen.
9. Reihe: Linke Maschen.
Reihe 2 bis 9 fortlaufend wiederholen, bis die gewünschte Höhe erreicht ist.

Strickschrift

Grundmuster mit senkrechten Löchern und Zickzackstreifen

Hier muss sich der Anschlag ebenfalls durch 4 teilen lassen.

1. Reihe: rechte Maschen
2. Reihe: eine Masche links, eine Masche rechts verschränkt, eine Masche links, *ein Rechtsumschlag, 1 Masche abheben, die nächste Masche rechts stricken und die abgehobene Masche überziehen, eine Masche links, eine Masche rechts verschränkt, eine Masche links*. * bis * bis zum Ende der Reihe wiederholen.
3. Reihe: *eine Masche rechts, eine Masche links verschränkt, eine Masche rechts, zwei Maschen links*.  Von * bis * wiederholen bis die Reihe zu Ende ist.
4. Reihe: *eine Masche links, eine Masche links verschränkt, eine Masche links, zwei Maschen rechts zusammenstricken, ein Rechtsumschlag*. Von * bis * wiederholen, bis die Reihe beendet ist.
5. Reihe: *eine Masche rechts, eine Masche links verschränkt, eine Masche rechts, zwei Maschen links*.  Von * bis * wiederholen bis die Reihe zu Ende ist.
2. bis 5. Reihe fortlaufend wiederholen, bis die gewünschte Höhe des Strickstückes erreicht ist.

Strickschrift

Das könnte dir auch gefallen

Gefallen dir unsere alten Strickmuster?

Findest du unsere alten Strickmuster interessant? Dann freuen wir uns, wenn du sie auf Facebook und Co. mit deinen Followern teilst. Für Pinterest kannst du gerne das folgende Bild verwenden.

Verschiedene alte Strickmuster

Es ist technisch leider nicht möglich, die angezeigten Preise in Echtzeit zu aktualisieren. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 12.07.2024. Der angezeigte Preis könnte seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Der Verkauf erfolgt grundsätzlich zu dem Preis, den der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website für das Produkt angibt.

2023-02-20 12:11:01
Bastelfrau (Barbara)

Werbung – enthält Partnerlinks