29. November 2022
Serviettenbanderole selber machen titelbild

Bestecktasche mit Serviettenbanderole selber machen

Highlight einer jeden Feier ist neben der hoffentlich tollen Stimmung auch die Dekoration – vor allem die Tischdekoration. Mit gefalteten Servietten und Namensschildern kann man jeder Zusammenkunft ein besonders Flair verleihen. Wie du ganz leicht eine Bestecktasche mit Serviettenbanderole selber machen kannst, zeige ich dir in dieser Anleitung.

Vor ein paar Tagen habe ich mit meiner Freundinnen-Gruppe eine Weihnachtsfeier gefeiert. Damit diese etwas besonderes wird, habe ich mir extra viel Mühe bei der Tischdekoration gegeben. Ich wollte dabei eine schöne Serviette und Namensschilder haben. Dazu am besten noch etwas, worauf man das Besteck schön ablegen kann. Ich wusste lange nicht, wie ich das am besten unter einen Hut bekommen sollte ohne das dabei viel Arbeit entsteht. Dann bin ich beim Stöbern nach schönen Hochzeitskarten bei Kartenliebe auf die tolle Idee mit den Serviettenbanderolen gekommen.

Bastelmaterial: Serviettenbanderole selber machen

  • Druckerpapier
  • Einen Drucker
  • Ein Grafik- und Zeichenprogramm
  • Einen Klebestift
  • Eine Schere

Bastelanleitung: Serviettenbanderole selber machen

  • Zuerst habe ich eine Bestecktasche gefaltet – die Anleitung dazu findest du etwas weiter unten.
  • Dann habe ich mir ausgemessen wie breit und lang meine Serviettenbanderole werden soll. Dabei bin ich auf die Maße 20 x 4 cm gekommen. Einen Bereich für die Klebelinie ist dabei schon mit drin.
  • Dann habe ich ein Rechteck mit einem schmalen Rahmen in diesen Maßen gemacht. Auf der linken Seite habe ich den Bereich zum Kleben mit einem grauen Rechteck markiert. Dieser ist ca. 1 cm Breit.
Serviettenbanderole selber machen : Vorlage machen
  • In meinem Programm konnte ich mir einen kleinen weihnachtlichen Kranz auswählen, den ich in die Mitte der Banderole gesetzt habe.
Serviettenbanderole selber machen - Kranz auswählen
  • Dann habe ich das Ganze gruppiert.
  • Mit Kopieren und Einfügen habe ich ca. sechs Servietten Banderolen auf ein DIN A 4 Blatt gesetzt. Dann habe ich die einzelnen Namen in einer schönen Schrift in die Mitte des Kranzes geschrieben.
Serviettenbanderole selber machen - Multiplizieren
  • Anschließend druckt man die Serviettenbanderolen aus. Dafür habe ich ein Papier genommen, dass etwas dicker und glatter ist als das normale Druckerpapier. Dadurch sehen die Banderolen hochwertiger aus.
  • Die Banderolen mit der Schere ausschneiden.
  • Das graue Ende mit Klebestift bestreichen und auf das andere Ende kleben.
Serviettenbanderole selber machen zusammenkleben
  • Zum Schluss muss man nur noch die gefaltete Bestecktasche einlegen.
Serviettenbanderole selber machen

Serviettenbanderole selber machen: Tipps und Tricks

  • Das Programm, das ich verwendet habe, hatte viele verschiedene Kränze, aus denen ich mir einen passenden aussuchen konnte. Hätte ich ihn nicht gehabt, hätte ich versucht, einen Kranz selber zu malen und bei guter Belichtung abzufotografieren. Dabei ist es wichtig, dass man den Kranz aus der Vogelperspektive fotografiert und der Hintergrund möglichst weiß ist. Sonst sieht man am Ende, dass es ein Foto ist. Es gibt im Internet aber zahlreiche Programme mit denen man den Hintergrund entfernen kann.
  • Mein Drucker hat die Serviettenbanderole leider nicht in den Farben ausgedruckt, die ich wollte. Für meine Weihnachtsfeier war dies nicht weiter tragisch – meine Gäste haben es nicht bemerkt. Wenn ich allerdings eine Hochzeit planen würde, würde ich sie eher zusammen mit den Hochzeitskarten bestellen. So besteht nicht so sehr die Gefahr, dass der Drucker Probleme macht.
  • Wenn man eine größere Feier plant, kann man die Bestecktaschen mit Serviettenbanderole sehr gut ein paar Tage vorher vorbereiten. Dann hat man am Veranstaltungstag nicht mehr so viel Stress.

Bestecktasche aus einer Serviette falten

  • Zuerst klappt man die Serviette vollständig auseinander.
Serviette falten - auseinander schlagen
  • Dann faltet man sie einmal in der Mitte zusammen. Dabei sollten die äußeren schönen Seiten innen aufeinander liegen.
Serviette falten - zusammen falten
  • Dann faltet man eine der oberen Kanten nach unten.
Serviette falten - Tasche falten
  • Nun dreht man die Serviette einmal um, so dass nun die Rückseite vorne liegt.
  • Dann faltet man eine der kurzen Seiten nach innen zur Mitte.
Serviette falten - Bestecktasche falten
  • Diesen Teil schlägt man noch zwei mal um.
  • Jetzt legt man die Serviette so hin, dass die Öffnung unten ist.
  • In die entstandene Tasche kann man das Besteck hinein legen.
  • Am schönsten sieht die Bestecktasche aus, wenn man noch eine süße Serviettenbanderole dazu macht.

Das könnte dir auch gefallen

Hat dir die Anleitung, wie du eine Serviettenbanderole selber machen kannst gefallen? Dann speicher sie dir doch mit diesem Bild auf Pinterest:

Serviettenbanderole selber machen Pinterestbild
2022-11-24 20:57:06
Bastelfrau (Becky)

Cookie Consent mit Real Cookie Banner