Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

T-Shirts und Baumwolltücher mit Strasssteinen pimpen



Mit Strasssteinen kann man richtig viel machen - von pompös bis dezent glitzernd ist alles möglich. In unseren Beispielen geht es eher um das Dezente - meine jüngste Tochter hat ein T-Shirt gepimpt, in dem sie einfach die Ärmelaufschläge mit Strasssteinen beklebt hat, meine älteste Tochter hat ein T-Shirt mit einem Schriftzug aus Strassseinen versehen und ich habe ein Baumwolltuch mit einer Strassrose beklebt.

Beim T-Shirt kam Folie zum Einsatz, auf die man die Hotfixsteine aufklebt, um sie dann mit dem Bügeleisen auf den Stoff zu übertragen:

Das brauchst du:

Bastelmaterial:

  • T-Shirt
  • Hotfixsteine in Blau
  • Filzstift
  • kariertes Papier

Bastelwerkzeuge:

  • Klebefolie für Hotfixsteine
  • Bügeleisen
  • Maßband
  • Pinzette

Und so wird's gemacht:

1. Die Breite und Länge des Ärmelaufschlages mit dem Maßband ausmessen.

2. Ein kariertes Blatt Papier bereitlegen. Den benötigten Bereich einzeichnen. Dann mit Punkten ein Muster zeichnen.

3. Die Schutzfolie der Klebefolie für Hotfixsteine abziehen. Die Folie mit klebenden Seite nach oben auf die Zeichnung legen.


4. Die Hotfixsteine mit der Pinzette aufnehmen und mit der Klebeschicht nach außen (also dem Boden nach oben) auf die Klebefolie drücken.

5. Den Ärmel des T-Shirts über das Ärmelbrett ziehen, die Hotfixfolie mit den Steinen auflegen und mit Einstellung Baumwolle aufbügeln. Abkühlen lassen, die Folie abziehen und den nächsten Teil des Ärmels genauso bearbeiten. So weiter arbeiten, bis der gesamte Ärmelaufschlag beklebt ist. Dann den zweiten Ärmel genauso gestalten.

Ärmel mit Hotfix-Steinen

Zwei Dinge sieht man auf dem nächsten Foto nicht: 1. wie sehr die Steine glitzern und 2. dass dieses T-Shirt mittlerweile mehrere Jahre alt und vollständig zerschlissen ist, die Steine aber immer noch alle halten. Es hat sich in der Waschmaschine nicht ein einziger Stein gelöst. Ich muss zugeben, die verwendeten Materialien sind nicht gerade preisgünstig - aber für uns hat es sich auf jeden Fall gelohnt. Denn dieses T-Shirt war das Lieblings-T-Shirt meiner Tochter und musste wirklich extrem viele Wäschen aushalten.

Image

Beim folgenden Baumwolltuch wurden die Strasssteine mit einem Crystal Applicator aufgesetzt... und obwohl das Tuch genau wie das T-Shirt nun schon einige Jahre alt ist und oft gewaschen wurde: Die Steine halten immer noch!

Image

Das brauchst du:

  • Baumwolltuch
  • Stoffmalfarben
  • Brilliants in blau und grün (Hobbyring)
  • Vorlage Rose (gibt oder gab es bei den Steinen dazu)
  • Crystal Applicator (Hobbyring)
  • weichen Bleistift

Und so wird's gemacht:

  1. Die Vorlage unter das Tuch legen und die Punkte mit dem Bleistift auf das Tuch übertragen.
  2. Anschließend mit dem Crystal Applicator die Steine aufnehmen und auf die Markierung kleben.
  3. Das Tuch anschließend mit den Stoffmalfarben bemalen, trocknen lassen und je nach verwendeter Farbe von links bügeln.



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.