19. April 2024

Aronstab

Aronstab

Werbung – enthält Partnerlinks

Beim Aronstab handelt es sich um eine den bekannteren Calla nahekommende, interessante Pflanzenart. Sie ist durch die eigenartig geformte Blume nicht nur schön, sondern sieht auch sehr interessant aus. Der Aronstab ist eine Liebhaberpflanze, die aber giftig ist. Am bekanntesten davon ist Arum cornutum oder auch Sauromatum Guttatum.

Die Knolle

Legt man die ruhende, trockene Knolle im Februar bis März in einen geheizten Raum ohne Erde, treibt sie auch ohne angefeuchtet zu werden, große braunrote Blütenkolben hervor. Von diesen heben sich dann gelben, orangenen und dunkelroten gefleckte Blütenscheide ab.

Blütezeit

Der Aronstab blüht von April bis Juni.

Auspflanzen

Später kann die Knolle im Freien ausgepflanzt werden. Sie entwickelt dann zuerst auf den etwa 75-100 cm langen Stengeln das stark geschlitzte, üppige Blattwerk. Durch dieses Blattwerk wirkt der Aronstab ganz besonders attraktiv.

Die verschiedenen Formen

Andere botanisch interessante Formen dieses Knollengewächses sind:

  • Arum italicum mit gelb geaderten Blättern
  • Arum sanctum, schwarzrot blühend und als die sogenannte schwarze oder Trauer-Calla bekannt
  • Arum erinitum, Arum Dracunuculus, Arum maculatum, Arum Bacheri, gelblich grün
  • Arum bethlehemense, grünlich gelb mit schwarzpurpurnen Flecken

Vermehrung

Die Vermehrung geschieht durch Abnahme der Nebenknöllchen beim Verpflanzen oder Aufnehmen aus der Erde.

Achtung! Gift!

Im Jahre 2019 wurde der Aronstab zur Giftpflanze des Jahres gekürt.
Er ist in allen Teilen giftig. Schon durch eine Berührung kann es zu schweren Hautreizungen kommen.
Außerdem kann es zu Erbrechen, Bauchschmerzen und Durchfall kommen. Sogar ernste gesundheitlichen Schäden wie Herzrhythmusstörungen sind möglich.

Man sollte den Aronstab daher nur dann im Garten anpflanzen, wenn man damit keine Kinder und Haustiere gefährdet.

Das könnte dir auch gefallen

Gefällt dir unser Artikel?

Findest du unseren Artikel über den Aronstab interessant? Dann freuen wir uns, wenn du ihn auf Facebook und Co. mit deinen Followern teilst. Für Pinterest kannst du gerne das folgende Bild verwenden.

Aronstab
2023-04-21 00:09:00
Bastelfrau (Barbara)