Direkt zum Inhalt
Ein echter Klassiker: Schlichter Perlenschmuck selber machen

Perlenschmuck darf in keiner Schmuckschatulle fehlen. Dieser klassische und schlichte Schmuck wertet jedes Outfit auf und ist super leicht selbst zu machen. Auch zur Resteverwertung eignet sich dieser Schmuck besonders gut: zum restlichen Schmuckzubehör braucht es lediglich drei Perlen. In der Anleitung zeigen wir dir auch, wie man die perfekte Öse biegt und weitere Schmuckbasteltipps.

 

 

Bastelmaterial:

  • Drei Perlen in Perlmutt-Optik (davon mindestens zwei in gleicher Größe)
  • Drei Nietstifte in Silber
  • Drei Biegeringe in Silber
  • Zwei Ohrhaken in Silber
  • Eine Gliederkette in Silber
  • Einen Kettenverschluss in Silber (zum Beispiel einen Karabinerhaken und einen Biegering)
  • Eine Rundzange
  • Einen Seitenschneider
  • Eine Flachrundzange oder eine andere Schmuckzange

 

Bastelanleitung:

  1. Eine der Perlen auf einen Nietenstift fädeln.
  2. Den Nietenstift mit der Rundzange im rechten Winkel umbiegen.
  3. Den Stift mit dem Seitenschneider zurechtschneiden. Je nach dem, wie groß die Rundung werden soll und welchen Durchmesser die Rundzange hat, muss der Nietenstift abgeschnitten werden.
  4. Die Rundzange am Ende des Nietenstiftes ansetzen und nach innen biegen, sodass eine Öse entsteht.
  5. Mit den anderen beiden Perlen ebenso vorgehen.
  6. Mit den Biegeringen je eine der Perlen mit den Ohrhaken verbinden.
  7. Die andere Perle mit einem Bindering an die Gliederkette befestigen und den Kettenverschluss anbringen.

 

Tipps und Tricks zum Schmuckbasteln:

  • Die Biegeringe öffnet man am einfachsten, in dem man die eine Seite mit der Flachrundzange festhält und mit der Rundzange die andere Seite zur Seite biegt. Wenn man die Biegringe zur Seite hin öffnet, behält der Ring eher seine runde Form und öffnet sich beim Tragen nicht so leicht.
  • Neben Silber passt auch Gold super zu den Perlen. Damit man wirklich für jedes Outfit, Gelegenheit und Accessoire den passenden Schmuck hat kann man also auch gleich noch ein Schmuckset in Gold anfertigen.
  • Da man für diesen schlichten Schmuck nur drei Perlen braucht, kann man dafür auch super ein altes oder kaputtes Armband wieder verwenden. Eine Anleitung wie man ein kaputtes Perlenarmband reparieren kann, haben wir auch für dich.