26. November 2022
Herbstliche Tischlaternen aus Tetrapaks

Herbstliche Tischlaternen aus Tetrapaks

Heute hat Elke uns eine Bastelanleitung für Tischlaternen aus Tetrapaks zur Verfügung gestellt. Sie bastelt diese Laternchen seit 2005 und hat immer wieder Spaß daran, denn sie gehören einfach zu ihrer Deco – egal welche Jahreszeit oder welcher Anlass.

 

Ihr braucht folgende Materialien:

  • Tetrapak (z.B. von Milch, Saft, o.ä.)
  • Decorfarbe in weiß
  • Flachpinsel, weich
  • Serviettenmotiv
  • Serviettenlack/kleber
  • Heißkleber
  • Schere, Cutter
  • Wasserfester schwarzer Stift
  • Pappvorlage Stern, Herz oder Blümchen
  • Chenilledraht (Pfeifenputzer)
  • Accessoires (Holzstreuteile, Naturmaterialien, Textilblumen usw.);
  • aus bunten Gemüsenetzen kann man z.bsp. kleine Schleifchen basteln
  • Teelichtgläschen mit Teelicht

 

Los geht’s:

  1. Den Tetrapak gut auswaschen und gut trocknen lassen
  2. Zur Hälfte vorsichtig abschneiden
  3. Vom Serviettenmotiv vorsichtig die weißen Lagen entfernen
  4. Nun die Decorfarbe aufbringen und wieder gut trocknen lassen
  5. Jetzt das Serviettenmotiv vorsichtig mit Serviettenkleber aufkleben und gut trocknen lassen
  6. Dann das Serviettenmotiv nochmal mit Serviettenkleber überstreichen und gut trocknen lassen
  7. Mit Heißkleber den Chenilledraht als Rand ankleben
  8. Die Pappvorlage Stern, Herz oder Blümchen auf die beiden großen Seiten des Tetrapaks unterhalb auflegen und mit wasserfesten schwarzen Stift ummalen
  9. Den Stern, das Herz oder das Blümchen vorsichtig mit einem Cutter oder einer kleinen spitzen Schere auschneiden
  10. Accessoires anbringen
  11. Teelichtgläschen nun in die Tischlaterne stellen
  12. fertig

 

Quelle: eigene Kreation von Elke seit 2005
 

2012-09-28 13:24:04

Cookie Consent mit Real Cookie Banner