24. Februar 2024

Stoffe bestempeln und bedrucken

Werbung – enthält Partnerlinks

Viele Stempel eignen sich auch für das Bestempeln von Stoff und viele Drucktechniken funktionieren dort ebenso gut wie auf Papier. Allerdings sind meist spezielle Farben oder Stempel nötig, damit die Ergebnisse gut werden.

Es gibt so viele verschiedene Stempelsorten, dass natürlich auch einiges für Stoff dabei ist. Meist ist das Problem allerdings, dass die Stempel – gerade für den doch nicht ganz so feinen Baumwollstoff, den wir in der Regel zum Bemalen verwenden – zu fein sind. Sie “kommen” einfach nicht gut. Anders sieht das aus, wenn man gröbere Stempel verwendet.

Hier bieten sich zum einen die “Formy-Stempel” an, zum anderen richtig dicke Moosgummistempel, die ebenfalls etwas großflächiger sind und relativ dünne Moosgummistempel, die zwar ein paar Feinheiten aufweisen, aber eben nicht allzu viele. Eine weitere Stempelart sind die Holzstempel, wie sie für Blaudruck verwendet werden und spezielle Stempel fürs Quilten. Aber auch “normale” Motivstempel können verwendet werden. Allerdings eignen sich hier die Stempel, die auf Holz montiert sind, besser als die Acrylstempel.

Der Untergrund – sprich, der Stoff, der bestempelt werden soll – muss, genau wie bei der Stoffmalerei, vor dem Bearbeiten gewaschen werden (ohne Weichspüler).

Arbeitet man mit filigraneren, “normalen” Stempeln, muss man mehr Druck ausüben, als wenn man auf Papier stempelt. Dabei kann es passieren, dass der Stoff wegrutscht. Hier kann es hilfreich sein, wenn man den Stoff einfach auf “Freezer Paper” aufbügelt, ihn auf eine selbstklebende Folie klebt (zum Beispiel selbstklebende Bucheinbandfolie) oder mit Hilfe von nichtpermanenten Sprühkleber auf eine Klarsichtfolie klebt – kurz gesagt: Wenn man den Stoff vorher kaschiert.

Als Stempelfarbe eignet sich bei großflächigen Stempeln normale Stoffmalfarbe. Für die feineren Stempel gibt es spezielle Stempelkissen mit Stoffmalfarbe.

Yitexin Stempelkissen für Bastelarbeiten, 4 Farben, waschbare Stoff-Stempelkissen, Bastel-Stempel, Scrapbooking, Papier, Holz, Stoff (Stil B)
  • 【Hochwertiges Material】Unsere Stempelkissen zum Selbermachen verwenden hochwertige Schwämme und hochwertige Pigmente. Gedruckt auf dem Stoff, es ist Waschbeständigkeit nach dem Trocknen und der Grad der Waschbeständigkeit ist für verschiedene Materialien unterschiedlich.

Auch viele Drucktechniken funktionieren problemlos auf Stoffen: Monotypiedruck, Linoldruck oder auch ganz einfache Drucktechniken, die wahrscheinlich jeder – zumindest vom Hörensagen – kennt: Der Kartoffeldruck oder der Druck mit Naturmaterial wie z.B. Blättern.

Es ist technisch leider nicht möglich, die angezeigten Preise in Echtzeit zu aktualisieren. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 24.02.2024. Der angezeigte Preis könnte seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Der Verkauf erfolgt grundsätzlich zu dem Preis, den der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website für das Produkt angibt.

2013-02-04 09:50:22
Bastelfrau (Barbara)