Direkt zum Inhalt
DIY Blumentöpfe verzieren mit Spitze und Farbverlauf

Mit diesen zwei süßen Ideen kann man aus einem langweiligen Tontopf zwei schlichte aber süße Blumentöpfe verzieren.

 

Blumentopf mit Farbverlauf

 

Das brauchst du:

  • Einen Tontopf mit Untersetzer
  • weiße Acrylfarbe
  • Acrylspray (zum Beispiel von Edding in Mint) (zum Produkttest)
  • Handschuhe
  • Unterlagen (zum Beispiel Zeitungspapier)

 

So wird es gemacht:

  1. Den Tontopf und den Untersetzer wie oben beschrieben weiß grundieren.
  2. Im Freien oder bei geöffnetem Fenster einen Bereich für das Sprühen des Acrylsprays vorbereiten. Dazu mit der Zeitung abdecken und in der Wohnung für einen Sprühschutz der Möbel und Wände sorgen (zum Beispiel in dem man den Tontopf in einem großen Karton besprüht, so sind die Seiten abgedeckt).
  3. Die Handschuhe anziehen und den Untersetzer komplett besprühen.
  4. Den Tontopf mit einer Hand festhalten und schräg halten.
  5. Mit dem Acrylspray schräg den Topf ansprühen, sodass der obere Bereich, der möglichst weiß bleiben soll, nur wenig benetzt wird.
  6. Den Topf trocknen lassen und Blumen hinein stellen.

 

Tipps und Tricks:

  • Um den Topf zu schützen kann man ihn mit wasserfesten Lack besprühen oder anmalen.
  • Auch Holzkommoden, Eierkartons und Gläser kann man super mit Acrylspray besprühen.

 

 

Blumentopf mit Spitze verzieren

DIY Blumentöpfe verzieren mit Spitze und Farbverlauf

 

Das brauchst du:

  • Einen Tontopf mit Untersetzer
  • weiße Acrylfarbe
  • blaue Spitze
  • Heißklebepistole

 

So wird es gemacht:

  1. Den Topf und den Untersetzer mit der Acrylfarbe bemalen. Am besten führt man die erste Schicht mit senkrechten Strichen aus und die zweite mit waagerechten Strichen, so wird das Ergebnis schon gleichmäßig. Zwischen den Schichten die Farbe trocknen lassen.
  2. Den Topf mit dem Untersetzer gut trocknen lassen. Wer sich schon einen weißen Tontopf gekauft hat, kann gleich mit dem nächsten Schritt weiter machen.
  3. Die blaue Spitze um den Topf legen und zurechtschneiden.
  4. Mit der Heißklebepistole die Spitze ankleben. Es reicht, die Spitze an ein paar Stellen anzukleben. An der Stelle, an der sich die Spitze überlappt, sollte man aber die gesamte Schnittkante mit Heißkleber ankleben.

 

Tipps und Tricks:

  • Man kann den Blumentopf mit Schleifen, Filzteilen oder Strasssteinen weiter verschönern.
  • Damit die weiße Farbe nicht durch das Gießen abgeht, den Topf mit einem wasserfesten Lack lackieren.